2017-11-15-Headlne-Schloss-Saarbruecken

Trauer um Herrn Dr. med. Christian Belau

04.01.2018

 

 Herr Dr. med. Christian Belau ist leider am 19.12.2017 nach schwerer Krankheit verstorben. Heute konnte ich im Kreise seiner Familie, seinen letzten Weg begleiten. Ich wünsche allen Trauernden viel Kraft, damit die Trauer bald zur liebevollen Erinnerung wird. 

Unsere Gruppe, unser Beirat, unser Syrinx-Netzwerk und ich vermissen ihn schon jetzt, aber in unseren Herzen lebt er weiter. 

In dankbarer Erinnerung

Anja 

 

Weiterlesen: Trauer um Herrn Dr. med. Christian Belau 

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Frohe Weihnachten und ein Gutes neues Jahr!Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage, unserem medizinischen Beirat, den Spendern und Förderern, den Paten sowie den kooperierenden Syrinx-Selbsthilfegruppen aus In- und Ausland eine besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein friedliches und glückliches Jahr 2018! Ebenfalls nicht vergessen möchten wir alle befreundeten Selbsthilfegruppen anderer Krankheitsbildern. Auch denen übersenden wir die gleichen Grüße.

Wir möchten uns auch bei dieser Gelegenheit wieder herzlich bei jedem einzelnen für die engagierte Unterstützung und bereichernde Zusammenarbeit bedanken.

Alles Liebe von eurem Syrinx-Saarland Team

Syrinx-Ambulanz: Ermächtigung von Gremium der niedergelassenen Neurologen verweigert!

{tab Aktueller Beitrag}

15.11.2017

Heute habe ich erfahren, dass trotz mündlicher Zusage der Kassenärztlichen Vereinigung, des Ministeriums und der Caritasklinik doch noch nicht alle Hürden zu unserer Ambulanz genommen waren.

Das Gremium der niedergelassenen Neurologen der Kassenärztlichen Vereinigung hat, trotz mündlicher Zusage des Gremiumsvorsitzenden, nun beschlossen, dass keine Notwendigkeit einer Syrinx-Ambulanz bestehe.

Begründung: Es gibt nicht viele Syrinx-Patienten, die wenigen können im niedergelassenen Bereich betreut werden.

Weiterlesen: Syrinx-Ambulanz: Ermächtigung von Gremium der niedergelassenen Neurologen verweigert!

10. Seminar in Horath vom 01.09.2017 - 03.09.2017

10. Seminar in HorathEs war mal wieder ein für uns gelungenes Wochenende! 

Obwohl das Hotel nicht mehr gut besucht war und es dort sicherlich ein paar Abstriche gab, haben wir uns wohlgefühlt und gemeinsam ein schönes Wochenende verbracht.

Für unsere Teenager gab es genügend Aktivitäten wie z.B. Schwimmen, Fußball, Tischtennis, Billard...., so dass keine Langeweile aufkam und auch der schlechte WLAN Empfang dadurch gar nicht so dramatisch war.

Auch wir Erwachsene kamen nicht zu kurz. Nach regem Austausch und Überlegungen über notwendige Gruppenregeln und weitere Aufgaben in der Selbsthilfe , konnten wir uns anschließend in der Sauna entspannen.

Abends hatten wir als Gruppe Spaß beim gemeinsamen Kegeln und haben danach gemütlich in der Bierstube den Abend ausklingen lassen.

Gestern hat es das Wetter noch einmal gut gemeint.  Nach dem Frühstück konnten wir am Außenpool die Sonne geniessen, während die Kids mutig ins kühle Wasser sprangen!

Nach dem Mittagessen ging es dann entspannt nach Hause.

Liebe Grüße Sandra

Zur Bildergalerie